Home AV-Event Info AV-Event News AV-Event download AV-Event Hilfe
         

Download AV-Event 5 Hilfe (AV-Event_Hilfe.pdf 1,7MB)

Zum Betrachten der Hilfe benötigen Sie den kostenlosen Acrobat Reader:

download Adobe Reader

 

 

 

 

1  
interaktive Steuerung von AV-Event mit jeweils
  angepassten Schaltflächenkombinationen.
2  
Infobereich mit Eingabetextfeldern für
  Showblock, Pausengongzeiten, Titel, Produzent 
  und Notizen.    
  Neu in AV-Event 5    
  Vorwahl des Uhrmoduls und Diaschaumoduls
  zu jeder Schauposition.    
  Echtzeituhr      
  Pausengong zu eingegebenen Uhrzeiten
  getrenntes Produzententextfeld  

Editorbereich mit Positionsschaltflächen,
  Auswahlschaltflächen zum Einfügen von
  Hintergrundbild, Flashanimation und Schau.
  Schaltflächen zum Tauschen von Schaupositionen.
  Showblockschaltflächen A - J mit Rolloverinfofeld
  Infofeld Titelanzeige.    

Großes Vorschaufenster des Hintergrundbildes
  und der Flashanimation. Wechsel bei Auswahl
  einer anderen Position    

Im Editormodus: Hotkeyinformation  
  Shortcutfunktion für Bild- , Flash-, Videoeditor

Im Steuermodus:    
  Hotkeyinformation zum Ausdrucken  

Projektormoduseinstellungen für  
  nächste Ankündigung nach Schauende
  gleiche Ankündigung nach Schauende  
  Schau beenden und stopp (blackscreen)
  Auswahlfunktion des Windows Mediaplayer
  oder VLC-Player mit automatisierter Installationsroutine.

 

Die Projektornavigation befindet sich in Version 5 von AV-Event nun am oberen Rand des Bildschirms. Sie wird geöffnet wenn sich der  Mauszeiger darüber bewegt. Befindet sich der Mauszeiger unterhalb dieses Bereiches wird die Navigation wieder geschlossen. Alternativ wird  Navigation mit der F1-Taste geöffnet.In Version 5 sind weitere, neue Module in die Navigation integriert.

 
       
 
3 Uhrendesigns stehen zur Auswahl die durch einfaches Anklicken ausgewählt werden. Ist im Editor das 
Uhrmodul passend zur Schauposition ausgewählt, öffnet die Uhr automatisch bei Erreichen der
Schauposition. Über den Schieberegler wird die Uhr stufenlos in der Größe skaliert.  
Per Drag and Drop kann die ausgewählte Uhr an jeder beliebigen Stelle des Monitors platziert werden. 
Größe und Position werden automatisch gespeichert.        
         
         
Textformatierungen wie  Schriftart, Farbe und Größe  werden nun für "Titel" und "Produzent" getrennt eingestellt. Dabei kann grundsätzlich
ausgewählt werden, ob das Textfeld von AV-Event eingeblendet wird oder bei eigenen Ankündigungen mit Text, ausgeblendet wird.
 
 
 
Die Showblockübersicht dient als eigenständige Projektornavigation. Die kleinen Vorschaubilder und Flashanimationen sind anklickbar 
und zeigen das jeweilige Hintergrundbild in Miniaturansicht. Nach dem Klick springt AV-Event an die entsprechende Eventposition.   
Es steht eine senkrechte und eine waagerechte Ansicht  zur Verfügung. Mit den Buchstabenschaltflächen wird der jeweilige Showblock
ausgewählt.                      
Über den Schieberegler kann die Größe des Moduls stufenlos eingestellt werden.  Über die Menubar am oberen Rand des Moduls, die beim
Berühren öffnet,  kann das Modul an jede beliebige Position gezogen werden. Größe und Position werden automatisch gespeichert.  
   
   
Der MP3 Player ist nun fest in die Projektornavigation integriert. 10 Titel zur Pausenunterhaltung können frei
von der lokalen Festplatte oder einem externen Speichermedium ausgewählt werden.    
   
   
Fünf Hintergrundansichten stehen zur Verfügung. Über die Farbschieberegler kann die
Farbe stufenlos zwischen schwarz und hellem Grau eingestellt werden. In Kombination
mit den neuen transparenten Flashanimationen lasen sich effektvolle Projektordesigns
gestalten              
               
               
Das neue Diaschaumodul fertigt bei Auswahl der Funktion "Screenshot"
30 Sekunden nach der jeweils gestarteten Schau, einen quadratischen
Screenshot aus der Bildschirmmitte an. Dieser wird automatisch an der
richtigen Position im Modul angezeigt. Über die Wiedergabeschaltfläche
wird eine  Diaschau aller Vorschaubilder abgespielt.    
Ist im Editor das Diaschaumodul passend zur Schauposition ausgewählt, 
öffnet die Übersicht mit Diaschau automatisch bei Erreichen der   
entsprechenden Schauposition.      
Über den Schieberegler kann die Größe des Moduls stufenlos eingestellt
werden. Über die Menubar am oberen Rand des Moduls, die beim Berühren 
öffnet, kann das Modul an jede beliebige Position gezogen werden. Größe 
und Position werden automatisch gespeichert.    
   
   
Netzwerkeinstellungen                  
Um AV-Event 5 mit Netzwerkfunktionalität zu betreiben, müssen die Rechner mit einem Netzwerkkabel verbunden sein und unterschiedliche
statische IP-Adressen vergeben werden.                
 
Konfiguration                    
Über Start/Einstellungen/Systemsteuerung/Netzwerkverbindungen/Lan-Verbindung wählt man das Internetprotokoll(TCP/IP) und klickt 
auf Eigenschaften. Im Dialogfeld wählt man "Folgende IP-Adresse verwenden:" Und trägt bei " IP-Adresse:" 192.168.2.1 und bei  
der Subnetzmaske: 255.255.255.0 ein. Diese Einstellungen beziehen sich auf den Steuerrechner. Der Präsentationsrechner erhält die 
IP-Adresse: 192.168.2.2 sowie die Subnetzmaske: 255.255.255.0.              
 
Zum Aktivieren über die Netwerkschaltfläche muss auf beiden Rechnern der  
Editor  von AV-Event geöffnet sein. Klickt man nun auf Schaltfläche "Netzwerk verbinden"
öffnet auf dem benachbarten Rechner der Projektor.      
       
       
Im Installationsverzeichnis von AV-Event 5 sind im Ordner "Flash" verschiedene Animationen abgelegt. Zusammen mit eigenen Hintergrund-
bildern oder dem farblich gestalteten Hintergrund kann für jede Position eine eigene Kombination aus Bild, Hintergrund und Flashanimation 
gestaltet werden. Die Animationen stehen in den Seitenverhältnissen 4:3, 16:9 und 16:10 zur Verfügung  um verzerrungsfrei einzubinden.
   
  Flashanimation & eigene Grafik
 
    Standardhintergrund & Logo
      Pausenlayout animiert
 
   
     Pausenlayout & Logo
 
     Flashanimation Textfeld 1
    Flashanimation Textfeld 2
     
    Flashanimation Textfeld 3
 
    Flashanimation Textfeld 5
 
Pausenlayout, Bild, Uhr & Diaschaumodul
 
Hotkeys AV-Event 5            
Standardtastatur Editorfunktionen Projektorfunktionen    
S-Taste       Projektor schließen    
Leertaste       aktuelle Schau starten    
Bild hoch   nächste Schauposition nächste Ankündigung    
Bild runter   vorherige Schauposition vorherige Ankündigung    
Pfeil links       nächste Ankündigung    
Pfeil rechts       vorherige Ankündigung    
Pfeil hoch   nächster Showblock nächster Showblock    
Pfeil runter   vorheriger Showblock vorheriger Showblock    
Enter       aktuelle Schau starten    
A-Taste       Showblock A Pos. 1    
B-Taste       Showblock B Pos. 1    
C-Taste       Showblock C Pos. 1    
D-Taste       Showblock D Pos. 1    
E-Taste       Showblock E Pos. 1    
F-Taste       Showblock F Pos. 1    
G-Taste       Showblock G Pos. 1    
H-Taste       Showblock H Pos. 1    
I-Taste       Showblock I Pos. 1    
J-Taste       Showblock J Pos. 1    
F1-Taste       Projektornavigation starten / schließen
F2-Taste       Uhr ein- / ausblenden    
F5-Taste       Aktuelle Schau starten (wie Leertaste)
F6-Taste   Bildeditor starten        
F7-Taste   Flasheditor starten        
F8-Taste   Videoeditor starten